MICROSTEP GbmH - Gewindespindel
Die eigene Fertigung qualitätsbestimmender Bauteile sichert eine hohe Flexibilität bei kurzen Lieferzeiten. Deshalb produzieren wir mit modernen Technologien in Deutschland und können somit auch in Kürze für hochpräzise Anwendungsbereiche Lösungen entwickeln und fertigen.

Gewindespindel

Bedingt durch das gewachsene Sortiment an Linearaktuatoren hat sich die MICROSTEP GmbH auf die eigene Fertigung kleiner Gewindetriebe mit Nenndurchmessern von 3,5 bis 6 mm spezialisiert. Dabei werden die im eigenen Haus gefertigten Spindeln vor allem mit metrischen ISO- und Feingewinde sowie Trapezgewinde durch Gewinderollen hergestellt. Durch den Einsatz von Messing-, Bronze- oder speziellen Kunststoffmuttern müssen die Gewindespindeln nicht mehr gehärtet werden.

Für hochpräzise Anwendungen können aber auch geschliffene Spindelgewinde sowie Kugelumlaufspindeln bereitgestellt werden.

Die Verbindung von Feingewindespindeln mit Schrittmotoren kleiner Schrittwinkel sichern bereits im Vollschrittbetrieb Auflösungen im Mikrometerbereich und bieten damit eine kostengünstige Alternative zu anderen hochauflösenden Antriebssystemen. (LA 79.0000)

Für schnelle Bewegungen stehen Steilgewindespindeln zur Verfügung, die in Kombination mit Schrittmotoren großer Schrittwinkel einen hochdynamischen Betrieb zulassen. (LA 73.0000)

Fachbegriff-Suche

Neue Steuerungen SmartStep

Nach einem Jahr Erprobungszeit in verschiedenen Projekten freuen wir uns,
Ihnen unsere neu entwickelte Schrittmotor-Steuerung SmartStep
vorstellen zu können. Sie ist eine vielseitig einsetzbare Steuerung der
neuesten Generation, wobei Steuer- und Leistungsteil gemeinsam auf
einer Platine integriert sind.
An die einkanalige Steuerung kann ein Schrittmotor direkt angeschlossen
werden. Die SmartStep arbeitet sowohl online mit PC oder SPS, als auch
völlig autark durch die Nutzung des integrierten Programmspeichers.

Vorerst werden zwei Typen gefertigt:


1.      SmartStep-1K-LP/HP

SmartStep KLE 01 web

2.      SmartStep-1K-BP