MICROSTEP GbmH - Glossar
Fachkompetenz und Erfahrung. Gepaart mit der hohen Motivation unserer qualifizierten Mitarbeiter bilden sie eine wesentliche Grundlage, um für Ihre Anwendungsbereiche die passenden Lösungen zu finden.

Linearaktuator

Wird durch die Integration von Wandlerelementen im eigentlichen Motoraufbau eines Schrittmotors die Drehbewegung der Rotorwelle in eine lineare Bewegung geändert, wird das neue Erzeugnis mit dem Begriff „Linearaktuator" gekennzeichnet.

Es gibt drei grundsätzliche Ausführungen einer solchen Bewegungswandlung mit Schrittmotoren.

Baureihe LA 70.0000In einer ersten Ausführung ist der äußere Teil der Rotorwelle, in einer vom Anwender geforderten Länge, mit einem gewünschten Gewinde versehen. Die lineare Verschiebung erfolgt durch die Bewegung einer geeignet geformten und gegen Verdrehen im Anwendungsfall gesicherten Mutter auf dem Wellengewinde.

Die Länge der Rotorwelle mit Gewinde ist dabei nur durch das Motormoment und die Abstützung im Anwendungsfall, einschließlich der zulässigen Durchbiegung der Gewindespindel, begrenzt.

(MICROSTEP Baureihe LA 70.0000)

 

Baureihe LA 71.0000In einer zweiten Ausführung ist die Rotorwelle als Hohlwelle mit integriertem Gewinde ausgeführt. Die lineare Bewegung erfolgt durch eine in der Länge „unbegrenzte" und nur im Anwendungsfall gegen Verdrehen und Durchbiegung gesicherte Spindel.

Als Sonderlösungen sind auch Ausführungen mit im/am Schrittmotor integrierter Verdrehsicherung technisch möglich.

(MICROSTEP Baureihe LA 71.0000)

 

Baureihe LA 72.0000In einer dritten Ausführung besitzt der Schrittmotor mit Gewinde auf der Rotorwelle definierter Länge bereits eine integrierte Verdrehsicherung. Ein verschiebbares Element begrenzter Länge wird auf dem Gewinde der Rotorwelle bewegt. Eine definierte Staffelung der Verschiebelänge, bezeichnet als Hub, ist möglich. Gegenwärtig kann bei MICROSTEP-Linearaktuatoren dieses Typs ein Hub von 60 mm realisiert werden.

(MICROSTEP Baureihe LA 72.0000)

Fachbegriff-Suche

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Es freut uns, dass Sie unsere neu gestaltete Website besuchen. Wir haben uns bemüht, unsere Informationen übersichtlich und das Produktsortiment systematisch darzustellen. Wie sehen Sie das? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit, was wir noch verbessern können. Nutzen Sie hierzu entweder das nachfolgende Feld oder unser Kontaktformular unter Kontakte.

    Neue Steuerungen SmartStep

    Nach einem Jahr Erprobungszeit in verschiedenen Projekten freuen wir uns,
    Ihnen unsere neu entwickelte Schrittmotor-Steuerung SmartStep
    vorstellen zu können. Sie ist eine vielseitig einsetzbare Steuerung der
    neuesten Generation, wobei Steuer- und Leistungsteil gemeinsam auf
    einer Platine integriert sind.
    An die einkanalige Steuerung kann ein Schrittmotor direkt angeschlossen
    werden. Die SmartStep arbeitet sowohl online mit PC oder SPS, als auch
    völlig autark durch die Nutzung des integrierten Programmspeichers.

    Vorerst werden zwei Typen gefertigt:


    1.      SmartStep-1K-LP/HP

    SmartStep KLE 01 web

    2.      SmartStep-1K-BP